Foccusing

Focusing –

Den Körper als Erkenntnisorgan nutzen

 

 

Focusing ist eine leicht zu erlernende Methode, die uns den Zugang zu

unserem inneren Erleben und seinen Bedeutungen erschließen kann.

 

Eine nicht-wertende Grundhaltung und spezifische Fragestellungen an unser Empfinden eröffnen undenkbare neue Einsichten, die körperlich spürbar sind und uns dort weiterbringen, wo langes Nachdenken oder intensive

Auseinandersetzung vielleicht nicht weiter geführt haben.

 

In Kontakt zu kommen mit diesem inneren Erleben wirkt klärend, erfrischend und stärkend. Der Körper und das Körperwissen weisen den Weg durch den heilsamen Prozess, der auf diese Weise zutiefst selbstbestimmt und personenzentriert verläuft. Die Achtsamkeit für den Körper und das Bewusstsein unserer Körperlichkeit sind wesentliche, integrale Bestandteile von Focusing und finden ihren Ausdruck auch in der Vermittlung.

 

Die sechs Focusing-Schritte:

 

• Freiraum schaffen • Felt Sense kommen lassen / spüren

• Einen Griff finden • Ab / -vergleichen

• Mit dem felt sense ins Gespräch kommen

• Abschließen, wertschätzen, sichern

 

 

Anwendungsfelder:

 

• Lösen von Blockaden • Hilfe bei Problemlösungen

• dem Umgang mit belastenden Gefühlen • bei der Stressbewältigung.

 

Methode in der Beratung, Einzelsupervision und Coaching; Einsatz im

mentalen Training; Methode in der Psychotherapie: Linderung von

psychosomatischen Beschwerden, Schmerzstörungen und Traumata.

 

Focusing wurde in den 60er Jahren von Prof. Gene Gendlin

entwickelt und wird in über 34 Ländern eingesetzt und an

Universitäten in den USA, England und Japan gelehrt.

 

 

Felt Sense

 

 

Herzstück des Focusing ist der „felt sense“ , was soviel heißt wie „gefühlter Sinn“ , aber auch „gefühlte Bedeutung“.

 

In diesem felt sense sind alle Erfahrungen gespeichert, die mit einem Menschen, einem Tier, einem Thema oder in bestimmten Lebenssituationen gemacht wurden.

 

Der felt sense umfasst das gegenwärtige Erleben, ist körperlich spür- und erlebbar.

 

Im felt sense ist auch der erste Lösungsschritt angelegt und zugänglich.

SOCIAL MEDIA

 

Sie finden uns auch bei Facebook. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

KONTAKT ZU UNS

 

Teichstr. 4

31228 Stederdorf/Peine

 

Telefon: 0517115706

BERATUNG, TERMINE UND SEMINARE

 

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Wir beraten Sie gerne individuell.